Was kostet eine gute Webseite? – Webdesign München Preise

Gegenfrage: Was kostet eine schlechte Website? Sie kostet Zeit und Geld, aber vor allem Kunden. Eine „hübsche“ Website die jedoch nur „alten Wein in neuen Schläuchen“ zeigt, hat für Ihre Besucherinnen und Besucher und somit für Sie keinen Mehrwert. Sie sehen: Man kann – rein technisch – auch selbst eine neue Website auf die Beine stellen, aber es lohnt sich oftmals nicht. Holen Sie sich Experten ins Boot.

Tatsächlich kann das Budget für eine professionelle Website erheblich variieren. Da revision6 nicht ein „One size fits all“-Paket anbieten, hängt es letztlich davon ab, welche Leistungen von uns übernommen werden und welche Versatzstücke (insbesondere auch Inhalte wie Texte, Bilder, Illustrationen oder Videos) von Ihnen als Kundin oder Kunde zugeliefert werden können. Unsere Projekte bewegen sich üblicherweise im Rahmen von ca. 5 bis 20 t€.