Wie ist der typische Projekt-Ablauf?

Nach dem Kick-off Termin – in dem sich alle Projektbeteiligten zu den Zielen des Projektes austauschen, steht zunächst die Analyse der Nutzer im Mittelpunkt: Was suchen sie, was brauchen sie, wo befinden sie sich gedanklich, wie kann man sie “mitnehmen“?

Aus der Analyse ergeben sich priorisiert Erfordernisse für die Konzeption (User Experience Design). Die notwendigen Features, Inhalte und deren Gliederung wird dementsprechend festgelegt, und visualisiert, sodass sich alle Projektbeteiligten eine Übersicht verschaffen können.

Nach diesem Schritt ist auch klar, welche Elemente optisch gestaltet werden müssen, welche Texte geschrieben und welche Bilder erstellt werden müssen. Sobald all das zusammen getragen ist, kann daraus die Internetseite programmiert werden.